Art Of Yoga
- die Kunst sich zu verbinden -


Am Ende bleibt Yoga Yoga und was wirklich zählt, ist die innere Haltung und eine gefühlte Verbindung zu allem was ist.

Mir ist in den Stunden wichtig, dass jeder Yogaübende wieder Kontakt mit sich, seinem Körper und seinem Atem aufnimmt und Annehmen lernt, was gerade jetzt hier ist. Wenn die Yogastunde Spaß und Inspiration geschenkt hat und dazu noch der Kopf zur Ruhe gekommen ist, war es eine gute Stunde.

Classic Open – Yoga für alle

Zu inspirierender Musik üben wir uns mal stehend, sitzend, liegend oder umgekehrt durch alle Asanas, mal haltend, mal fließend miteinander verbunden. Immer trägt uns unser Atem durch jede einzelne Stellung. Kleine Meditationen, Achtsamkeitsübungen und Elemente aus dem Yin Yoga, sowie eine Tiefenentspannung runden jede Stunde ab. Danach kannst du beflügelt in deinen Tag oder Abend starten. Es wird immer auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer eingegangen, d.h. die Asanas werden ggf. angepasst.

Prenatal Yoga

Die Schwangerschaft ist eine Zeit des körperlich-seelischen Umbruchs und der Neuorientierung.
Wir üben lockernde und auch spezifische Schwangeren-Yogaübungen, die sehr wohltuend bei Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, bei Wassereinlagerungen und auch bei Rückenschmerzen und Müdigkeit sind. Durch die Atmung und das bewusste Ausführen der Asanas erhältst die Schwangere einen guten Kontakt zu sich und zu ihren Gefühlen und Wünschen. Sie nimmt Kontakt mit ihrem Baby auf und bereitest sich durch gezielte Übungen gut auf die Geburt vor. Sie findet Kraft und Sicherheit in sich während dieser besonderen Zeit.

Yoga für Frauen mit Kinderwunsch

Frauen mit Kinderwunsch gehen oftmals durch herausfordernde und schwierige Zeiten.
Gründe für einen unerfüllten Kinderwunsch gibt es viele.
In diesem Kurs gehen wir auf diese Thematik ein und nähern uns mit spezifischen Yogahaltungen und Atemübungen unserem Inneren. Gezielte Übungen harmonisieren den Hormonhaushalt und gleichen Dysbalancen in unserem Körper aus. Das Wichtigste jedoch ist, eine annehmende Grundhaltung zu erlernen, die uns entspannen lässt und zugleich die größte transformatorische Kraft in sich birgt.

YIN YOGA

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger und eher meditativer Yogastil, bei dem die Asanas, meist im Sitzen oder Liegen, mehrere Minuten mit Unterstützung von Bolstern, Decken und Blöcken gehalten werden. Hierdurch werden die tiefliegenden Körperbereiche, wie Faszien, Bänder, Gelenke und Knochen angesprochen, der Körper wird flexibler und Verspannungen körperlicher, emotionaler und geistiger Art können sich lösen. Du lernst auf einer tiefen Ebene loszulassen und zu entspannen. Durch den bewussten Rückzug in dein Körperinneres lädst du dich und deinen Körper wieder mit neuer Lebensenergie auf. Yin Yoga ist der perfekte Ausgleich für einen stressigen Alltag und immer eine tolle Ergänzung zu allen dynamischen Yogastilen. Yin Yoga kann sehr gut während der Schwangerschaft und der Menses geübt werden und ist für alle Level geeignet.

Prana Vinyasa Flow

Prana Vinyasa wurde von Shiva Rea entwickelt. Es basiert auf dem Yoga Krishnamacharyas, dem Vater des Yoga sowie auf den Lehren von Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga. Um unterschiedliche Wirkungen auf Körper Geist und Seele zu erzielen, werden die Asanas zu immer neuen, kreativen Sequenzen zusammengefügt. Dabei ermöglicht die von Shiva Rea entwickelte "Wave Theorie" dem Praktizierenden, sein volles Potential zu entfalten. Wellenartig werden die Asanas innerhalb einer Prana Vinyasa Klasse immer wieder auf eine neue Art und Weise aufgegriffen. Von Welle zu Welle kann so tiefer in die entstehende Energie eingetaucht werden. Dabei geht es hier weniger um die "perfekte" äußerliche Ausführung der Haltung. Vielmehr wird die innere Entwicklung und das innere Empfinden des Übenden in den verschiedenen Asanas gefördert. Ziel ist immer der gegenwärtige Moment und die tief empfundene Verbundenheit mit sich selbst und allem, was ist.

Business Yoga

Business Yoga verwendet spezielle Yogaübungen, die direkt am Arbeitsplatz und in Arbeitskleidung ausgeführt werden können. Es sind keine Vorkenntnisse oder sportliche Voraussetzungen nötig. Je nach Möglichkeit kann der Unterricht in einem Konferenz- oder auch in einem Sportraum stattfinden.

WARUM BUSINESS YOGA

Die Mehrzahl der Berufstätigen leidet inzwischen an Bewegungsmangel, ist oft einseitig belastet und täglich hohen Anforderungen ausgesetzt. Rücken- und Nackenschmerzen sind die Norm. Ein paar einfache Übungen helfen hier schnell, die typischen Verspannungen im Schulter- & Nackenbereich, im unteren Rücken, in den Hüften und Handgelenken zu lösen. Das Allgemeinbefinden sowie die Konzentrationsfähigkeit bessert sich. Nach bereits 30 Minuten können Sie mit frischer Energie und Freude zurück an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

Ihr Vorteil:
-motivierte und zufriedenere Mitarbeiter
-verbessertes Teamklima und Kommunikation
-weniger Krankschreibungen und Burnout-Prävention
-erhöhte Produktivität und Stress-Resistenz
30-90 min je nach Möglichkeit und Wunsch

Personal Yoga

Im Personal Yoga gehe ich individuell auf Bedürfnisse und Wünsche ein. Wir erabeiten für ein Übungsprogramm für zuhause, welches in regelmäßigen Abständen neu angepasst wird. Körperlichen Belange finden hier genauso Berücksichtigung wie seelische, bzw. spirituelle Anliegen.
Investition: 100 Euro / ca. 2 h

Personal Yoga deluxe

Im Personal Yoga deluxe erhalten Sie ein auf sich zugeschnittenes Yogaprogramm und anschließend entspannen Sie bei einer meditativen Heiltechnik aus dem Yoga auf der Matte. Prana, die Lebenskraft fließt, Blockaden lösen sich und Sie fühlen sich hinterher klar, erfrischt und verjüngt. Sie erhalten Kontakt zu Ihrer inneren Führung und Klarheit für Ihren weiteren Weg.
Investition: 180 Euro / ca. 3 h